Wohnmobilstellplatz Hangar19 in Schwerin | Mecklenburg-Vorpommern

Der Wohnmobilstellplatz Hangar19 in Schwerin verfügt über 20 Stellplätze, aber wenn man kommt und alles ist voll, wird versucht noch was zu finden. Er liegt direkt am See, ruhig und doch zentrumsnah.

Der Wohnmobilhafen am Hangar 19 ist zentrumsnah und dennoch ruhig, mit dem schönsten Blick auf den Schweriner See.

Wohnmobilstellplatz Hangar19 in Schwerin bietet Stellplätze von mindestens 50m² mit Stromanschluss und Sanitäranlagen. Für die Ver- und Entsorgung der Wohnmobile ist gesorgt.

Schweriner Sehenswürdigkeiten

Schweriner Schloss & Gärten

Türmchen aus Gotik und Renaissance, slawische Zwiebeltürme, osmanische Züge und hanseatische Terrakotta-Stufengiebel gehören zu dem Mischmasch von Baustilen, die das unnachahmliche Schweriner Schloss ausmachen, das von einer goldglänzenden Kuppel gekrönt wird. Heute verdient sich das Schloss seinen Bergfried als Landtagsgebäude.

Über die Dammstraße südlich des Burggartens gelangt man in den barocken Schlossgarten, der von mehreren Kanälen durchzogen ist.

Der Name Schwerin leitet sich von einer slawischen Burg namens Zuarin (Tierweide) ab, die sich früher auf dem Gelände befand und die erstmals 973 n. Chr. erwähnt wurde. In einer Nische über dem Haupttor stellt die Statue von Niklot einen slawischen Fürsten dar, der 1160 von Heinrich der Löwe besiegt wurde.

In den opulent ausgestatteten Räumen des Schlosses sind eine riesige Sammlung von Meißner Porzellan und farbenprächtige Glasfenster in der Schlosskirche hervorzuheben.

Der Burggarten zeichnet sich vor allem durch eine wunderbare Orangerie mit Blick auf das Wasser, ein Wintergartenrestaurant und ein Terrassencafé aus (geöffnet von Mai bis Oktober). Eine Handvoll Statuen, eine Grotte und Aussichtspunkte befinden sich ebenfalls hier.

ERSTKLASSIGES MUSEUM IN SCHWERIN Galerie Alte & Neue Meister

Genießen Sie die flämischen Meisterwerke, die von den mecklenburgischen Herzögen im 17. und 18. Jahrhundert gesammelt wurden, in diesem beeindruckenden Museum mit einer umfangreichen Sammlung. Zu den Werken gehören auch Öle von Lucas Cranach.

KIRCHE IN SCHWERIN Schweriner Dom

Über dem Markt ist der aufragende gotische Dom ein hervorragendes Beispiel norddeutscher roter Backsteinarchitektur. Sie können auf die Aussichtsplattform des 118 m hohen Doms aus dem 19. Jahrhundert steigen, der nur 50 cm höher ist als…

Republished by Blog Post Promoter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"