DIY: Wohnwagen / Wohnmobil Deko – Schränke selber folieren


DIY: Wohnwagen / Camper Deko – Schränke selber folieren

Wohnwagen oder Camper umdekorieren

Die Überschrift sagt eigentlich nicht wirklich das aus was im Video gezeigt wird. Da geht es nämlich darum, seinen Wohnwagen, das Wohnmobil oder seinen Camper optisch umzugestalten, bzw auch aufzuhübschen. wenn man sein Fahrzeug sehr lange schon hat, damit immer wieder in den Urlaub fährt, hat man die Holzoptik, in welcher Art und Weise auch immer, vielleicht irgendwann mal satt.

Und dann überlegt man sich, warum nicht die Holzoptik verändern. Aber Achtung, bitte nur diese Veränderungen vornehmen, wenn das kein gemieteter Wohnwagen oder kein gemietetes Wohnmobil ist.

Die Techniken

Man holt sich viele Informationen übers Internet ein und erfährt da, welche Techniken man anwenden kann, um die besten Ergebnisse zu erzielen. natürlich werden da die Meinungen auseinandergehen. Der eine wird lackieren empfehlen, oder mit Kreidefarbe die Fronten zu streichen oder aber wie im Video zu sehen ist, die Schrankfronten mit Folie zu bekleben. Doch eines bleibt bei allen Methoden gleich. Man muss auf jeden Fall sehr akkurat und sauber arbeiten, um ein schönes Ergebnis zu bekommen.

Folien kleben

Der nette junge Mann im Video hat sich für die Technik des Folien klebens entschieden. Erst einmal muss die Oberfläche des Schrankes gut gereinigt werden. Zum Werkzeug gehören ein Messwerkzeug, ein Rakel und ein Cuttermesser.

Wann wird die zu beklebende Fläche ausgemessen und man kann beginnen die Folie auf die saubere Oberfläche zu kleben. Nachdem alle Flächen sorgfältig und blasenfrei beklebt sind, kann man mit einem Rakel noch einmal nachstreichen. Nun werden alle überstehenden Klebereste der Folie vorsichtig mit dem Cuttermesser abgeschnitten.

Fazit: Schön ist es allerdings allemal zu sehen, wenn alles fertig ist, wie sich plötzlich die Optik Ihres Fahrzeugs verändert hat. Eine schöne Idee, für kleines Geld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"