Wohnwagen Dethleffs Nomad 490 BLF – Vorstellung und Rundgang

Vorstellung und Review Wohnwagen Dethleffs Nomad 490 BLF mit Frontküche

Die Wohnwagen-Baureihe Nomad wurde von Dethleffs komplett neu überarbeitet. So finden sich jetzt außen am Caravan neue Design-Heckleuchtenträger mit sogenannten Integral-Leuchten.

Ebenso neu sind die Chrom-Zierleisten und zwei Rangiergriffe in Chrom-Optik. Die überarbeitete Neuauflage bringt eine Länge von 5,90 m und eine Breite von 2,30 m mit.


Im Inneren hat sich im Nomad 490 BLF ebenfalls einiges getan

Sämtliche Möbelfronten erstrahlen jetzt in einem hellen, wie freundlichen Nussbraun. Hinzu kommen grau-beige Hochglanz-Dachschrank-Klappen und ein eleganter Boden in Steinoptik. Außerdem ist es dem Kunden nun möglich zwischen gleich drei Wohnwelten in unterschiedlichen Grautönen zu wählen.

Das Highlight ist hier nicht nur die neue Küche

Keine Frage, zu den Highlights gehört im Dethleffs Nomad 490 BLF unter anderem auch die Küche, die im Bug des Wohnwagens untergebracht ist. Diese ist sowohl mit einem neuen edlen Gaskocher, als auch mit einer neuen großen Spüle ausgestattet. Eine hinterleuchtete Küchenrückwand samt Fenster lässt das Ganze dann noch edler aussehen. Für genügend Stauraum wurde hier natürlich auch gesorgt, so dass man nicht nur einige Ablagen findet, sondern ebenfalls einen großen Apothekerschrank, sowie große Schubfächer.

Wer es sich hingegen gemütlich machen möchte, nimmt in diesem Caravan in der Mittelsitzgruppe Platz. Hier lässt es sich gemütlich am großen Tisch speisen, Fernsehgucken oder einfach nur entspannt beisammen sitzen. Da diese zudem lediglich hüfthoch gebaut wurde, sorgt die Sitzgruppe für enorm weite Blickachsen. Geschlafen wird in diesem Caravan im Heck, denn hier findet sich ein bequemes französisches Längsbett. Das Badezimmer ist an dieser Stelle ebenso verbaut. Hierbei handelt es sich um eine zweigeteilte Variante. Demnach besteht dieses aus einem Waschtisch und einer Toilette, sowie einem Duschraum mit serienmäßigem Fenster. Eine Türe sorgt für die nötige Privatsphäre.

Nach Angaben des Herstellers ist die Serienausstattung außerdem recht umfangreich. So gehört zu dieser, zum Beispiel, die Antischlingerkupplung, die selbstnachstellende Bremse, die Warmwasserversorgung, das Gfk-Dach, sowie die indirekte Innenbeleuchtung. Besonders gut eignet sich der Dethleffs Nomad 490 BLF für Paare, allerdings gibt es ebenfalls Grundrisse, die ein Kinderbett aufweisen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"