Wohnwagen Fendt Bianco Selection 515 SKM – Review & Kaufberatung

Die heilige Dreieinigkeit des Campingurlaubs: Italien, Spanien, Kroatien. Stehen diese drei Länder auch auf Ihrer Liste, dann sollten Sie sich einen passenden Wohnwagen zulegen. Mit dem richtigen Wohnwagen als Grundlage kann dem entspannten Urlaub nicht mehr im Wege stehen. Dürfen wir Ihnen dafür den Fendt Bianco Selection 515 SKM ans Herz legen?

Dabei handelt es sich um einen relativ großen Wohnwagen, welcher sich insbesondere für Familienausflüge eignet. Der Name des Fendt-Wohnwagens weist bereits auf die Auslegung für die Familie hin.

Das S ist das Kürzel für den Slimtower-Kühlschrank, welcher bis zu 130 Liter fassen kann und damit für eine gute Versorgung sorgt. Das K steht für die zusätzlichen Kinderbetten, welche sich über der Garage befinden. M ist ein Kürzel für die Mittelsitzgruppe, welche sich an den Betten befindet. Das klingt doch schon mal ganz vielversprechend, oder?

Ein Familienmobil: Fendt Bianco Selection 515 SKM

Mit einem Listenpreis von 26.450,00 € befindet sich das Modell noch in einem angenehmen Preisrahmen. Auch die Maße bieten genügend Platz für bis zu vier Leute. Der Wohnwagen besitzt eine Länge von 7,53 Metern, 2,32 Meter Gesamtbreite und eine Höhe von 2,63 Metern. Davon können Sie effektiv 1,95 Metern stehen. Große Leute finden hier also auch ein wenig Luft.

Das auffälligste Merkmal an diesem Wagen sind natürlich die Betten. Während im Bug sich ein Doppelbett für das Elternpaar befindet, finden die Kinder im Heckbereich ihren Schlafplatz. Notfalls lässt sich auch noch ein fünfter Schlafplatz einrichten, welcher durch den Umbau der Mittelsitzgruppe möglich wird. Die Liegefläche im Doppelbett beläuft sich auf 145 x 210 cm, die Liegefläche der Etagenbetten ist 80 x 210 cm und die Mittelsitzgruppe bietet 97 x 195 cm.

Sehr schön ist hier, dass sich die Schlafbereiche durch einen Plisseevorhang abgrenzen lassen, sodass eine angenehme Privatsphäre entsteht. Dieses Detail ist sehr wichtig, da sich direkt neben den Kinderbetten das Badezimmer befindet. Achtung, in diesem Bad gibt es keine Dusche.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"