So günstig geht Camping: Wohnwagen kaufen und restaurieren


So günstig geht Camping: Wohnwagen kaufen und restaurieren

Wohnwagen gebraucht kaufen und restaurieren

Die Idee
Zu Zeiten in von Corona wird es immer moderner mit einem Wohnmobil oder einem Wohnwagen in den Urlaub zu fahren.
Natürlich kann man sich auch einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil mieten, aber wenn man sich für die Zukunft vornehmen, auf diese Art und Weise in Zukunft öfters seinen Urlaub zu verbringen, dann kann man tatsächlich über nachdenken sich selbst so ein Fahrzeug zu kaufen.

Selbst machen
Und wenn man dann noch etwas handwerkliches Geschick hat, warum nicht in gebrauchtem Zustand einen Wohnwagen kaufen und restaurieren?

Bestandsaufnahme
Im ersten Step, sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass keine Wasserschäden vorhanden sind und auch sonst die Technik keinerlei Mängel aufweist, oder wenn dann eben nur kleine, die sich leicht beheben lassen.
Also gehen wir nach dem Erwerb erstmal an die Bestandsaufnahme und machen uns einen Plan was alles verändert und neu gemacht werden soll.
Somit verschafft man sich einen Überblick, wie viel Zeit wir zum einen benötigen würden, um alles so herzurichten, dass es uns zum Schluss auch gefällt und zum anderen wie hoch die Kosten hierfür werden.

Welche Möglichkeiten?
Mit wenigen Handgriffen, kann man beispielsweise, die Sitzpolster mit einem neuen, frischen Stoff beziehen. Oder man wechselt die Gardinen aus, auch hier bekommt man somit, einen frischen Look an die Fenster.
Gegebenenfalls kann man das etwas ausgeblichene und unmodern gewordene Holzdekor an den Möbeln lackieren.
und sollte der Fußboden mit einem Teppich ausgestattet sein bedarf es hier auch weniger Handgriffe den alten Teppich zu entfernen und durch einen neuen Teppich oder sogar Vinylboden zu ersetzen.
Ein Vinylboden hat beispielsweise auch den Vorteil, dass er weniger anfällig und leichter zu reinigen ist.

Mit kleinem Budget und etwas Geschick kann man sich so etwas Neues schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"