Wohnwagen LMC Musica 560 E – 4 Schlafplätze dank optionalem Aufstelldach.

Ein Wohnwagen bietet nicht viel Platz? Diesen Gedanken sollten Sie gleich streichen, denn dieser Wohnwagen überzeugt Sie vom Gegenteil. In Inneren treffen wir auf ausreichend Platz, sodass bis zu vier Personen hier schlafen können. Ein ganz besonderes Merkmal ist hierbei das Aufstelldach. Dieses besitzt eine Doppelfunktion als weiteren Schlafplatz und bietet ein einzigartigen Schlafplatz mitten im Freien.

Alternativ können Sie auch die großzügige Rundsitzgruppe im Heck umbauen und für entsprechenden Schlafplatz sorgen. Doch der Wohnwagen kann nicht nur mit diesen Merkmalen überzeugen. Welche Feinheiten Musica hier noch verbaut hat, erfahrt in dem obigen Video. Also schauen wir es uns gemeinsam an und sammeln die ersten Eindrücke zu dem LMC 560 E.

Ersteindrücke und Einblicke in den LMC Musica 560 E

Doch weist der Innenraum irgendwelche Besonderheiten auf? Immerhin muss es sich ja hier um ein richtiges Raumwunder handeln, wenn auf dem begrenzten Raum vier Leute schlafen können. Angefangen bei der Sitzgruppe, welche Wohnwagen-typisch sich im Heck befindet. Diese Rundsitzgruppe geht sofort in die Vollen und überrascht uns mit einer ungewöhnlich tiefen Sitzfläche. Selbst die hintere Sitzreihe, welche meist eingekürzt ist, kommt in der vollen Tiefe daher.

Unterhalb der Sitzkissen befindet sich sehr viel Stauraum. Dabei ist die Gestaltung der Sitzkissen sehr praktisch, da diese direkt mit dem Kissen verwoben sind. Somit lässt sich der Raum leicht erreichen. Übrigens kannst Du die Polster einfach zusammenschieben, den Tisch absenken und aus der hochwertigen Lounge eine Schlafnische machen. Hier finden dann bereits zwei Leute einen Schlafplatz.

Auch nach oben hin erkennen wir viel Stauraum hinter den matt gehaltenen Klappen. Lobenswert ist auch hier die indirekte Beleuchtung an den Ecken, welche man eher selten in diesem Preisrahmen sind. Die Einrichtung wirkt gleich viel hochwertiger. Übrigens fällt hier auf, dass das Design der Tischplatte sich auch auf weiteren Oberflächen fortsetzt, wie beispielsweise in dem Küchenbereich, welcher sich direkt neben der Sitzgruppe befindet.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"