Startseite >> Magazin >> Single Camping – Flirt-Tipps für den Campingplatz
Camping Flirt - Haben es singles im Campingurlaub leichter?
Camping Flirt - Haben es singles im Campingurlaub leichter?

Single Camping – Flirt-Tipps für den Campingplatz

Wer denkt Camping ist lediglich etwas für Paare, sowie Familien, der liegt mit seiner Annahme nicht ganz richtig. In der überaus lockeren Atmosphäre eines Campingplatzes finden auch allein Reisende in der Regel zügig Anschluss. Für zahlreiche Singles ist ein Campingplatz sogar der perfekte Ort, um mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen, potentielle Partner kennenzulernen oder aber Freundschaften zu schließen.

Wo lohnt es sich für Singles zu Campen?

Bereits bei der Planung des Reisezeitraums, sowie des Reiseortes gilt es allerdings einiges zu beachten. Campingplätze an denen sich überwiegend Singles aufhalten, sind natürlich weitaus vielversprechender als die an denen eher Familien ihren Urlaub verbringen. Internet-Foren, aber auch klassische Campingführer helfen in diesem Fall gerne weiter.

Wer sich außerdem allzu gerne im Ausland aufhält, sollte hier eher einen Campingplatz wählen, wo internationales Publikum zugegen ist. Am Campingplatz angekommen, gilt es dann noch den richtigen Platz zu wählen. Hier ist es ratsam sich an den Nachbarn zu orientieren. Befinden sich im direkten Umfeld noch andere Alleinreisende oder aber auch Single-Gruppen, die außerdem auch noch das passende Alter mitbringen, sollte dem einen oder anderen Camping-Flirt nichts mehr im Wege stehen.

Anschluss zu Gleichgesinnten finden

Campen alleine sorgt in der Regel dafür, dass man irgendwann die Hilfe seines Nachbarn benötigt oder aber selbst seine Hilfe anbietet. Ganz ohne Zwang kommt man auf diese Weise ins Gespräch, denn kein Camper lehnt ab, wenn man ihn um Hilfe bittet, weil der Zeltaufbau nicht funktioniert oder aber das Rangieren des Wohnwagens Probleme bereitet.

Vielleicht hilfst Du Deinem Nachbarn auch mit Grillkohle aus oder bietest ihm ganz unverbindlich die Mitbenutzung Deiner Wäscheleine an. Wer stets gut ausgestattet in den Campingurlaub fährt, kann auf diese Weise jederzeit helfen und so Kontakte zu anderen Singles knüpfen. Wer selbst gerettet werden muss, kann seinem Retter dann danken, indem er ihn zu einem Grillabend, Bierchen oder Kaffee einlädt. Stimmt dann die Chemie wird sich der Rest meist von ganz alleine ergeben.

Wähle einen Campingplatz mit großem Freizeitangebot

Bei der Wahl des richtigen Campingplatzes gilt es außerdem nicht zu vergessen einen Platz zu wählen, der jede Menge Aktivitäten bereithält. Gemeinsame Abenteuer, sowie Unternehmungen liefern in der Regel gute Gelegenheiten sich besser kennenzulernen. Unter Umständen kommt man sich so sogar näher. Egal, ob es sich um Sportarten, wie Volleyball, Klettern oder um Wanderausflüge, wie Radtouren geht, bei solchen Aktivitäten lernt man seinen Gegenüber stets von der besten Seite kennen und das Flirten funktioniert fast von selbst.

Gerade im wohlverdienten Urlaub fällt das Flirten ohnehin viel leichter. Schönes Wetter, gute Laune und Gleichgesinnte um einen herum, machen das zwanglose Kennenlernen zu einem Kinderspiel. Vor allem auf Campingplätzen kommt man schnell in ein Gespräch und schließt Freundschaften. Nicht selten wird da aus einem Flirt sogar die große Liebe, denn eine Gemeinsamkeit findet sich da ja von Beginn an, die Leidenschaft zum Campen.

Fazit: Urlaub auf dem Campingplatz begeistert nicht nur Paare und Familien. Auch Singles gönnen sich gerne einmal ein paar schöne Tage auf einem dieser Plätze, um andere Singles näher kennenzulernen. Wer hier den passenden Campingplatz, sowie die richtigen Nachbarn wählt, wird wahrscheinlich im Nu näheren Kontakt zu Gleichgesinnten bekommen, denn beim Campen lassen sich allzu schnell Freundschaften schließen. Beim gemütlichen Grillen, Bierchen trinken oder sportlichen Aktivitäten ist es ganz zwanglos möglich seinem Gegenüber näher zu kommen. Zumal es sogar Campingplätze gibt auf denen sich hauptsächlich Singles jeder Altersklasse gerne einmal eine Auszeit vom Alltag gönnen.

Über Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.