Campingführer 2021 Europa


Gedruckte Campingführer bei Amazon

Campingplatzführer kennt man schon genauso lange wie das Camping selbst.  Schon bevor die ersten Wohnwagen und Wohnmobile auf den Markt kamen, gab es auch die ersten Campingführer.  In den 1950 er Jahren beinhalteten die Camping- und Zeltplatzführer natürlich die Campingplätze für Camping Liebhaber die mit Zelt unterwegs waren.

Inzwischen sind die Camper in den Zelten er zur Rarität geworden. Heute campt man häufig mit Wohnwagen und Luxus-Wohnmobil und aus dem Camping ist oft das bekannte Glamping geworden.

Campingführer früher und heute

So haben sich die Ansprüche an die Campingführer natürlich auch verändert. Denn heute erwartet der Camper von einem Campingplatzführer ausführliche Informationen zur Zufahrt, Lage, Animation, sanitären Anlagen, Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung. Außerdem Einkaufsmöglichkeiten und die Chance einen Rabatt zu bestimmten Jahreszeiten zu erhalten.

Der bekannteste Campingplatzführer dürfte der ADAC Campingführer Europa sein. Denn insgesamt hat dieser ADAC Ratgeber für Campingplätze eine Auflage von über 200.000 Exemplaren. Oft beinhaltet der Campingführer auch gleich eine entsprechende Campingcard mit der man zu bestimmten Zeiten auf gekennzeichneten Campingplätzen Rabatte erhalten kann.

Campingplatzführer gedruckt, als CD oder Online

Campingführer erhält man entweder in gedruckter Form, als CD bzw. DVD, App oder auch online. Online Campingführer haben den Vorteil, dass man Bewertungen und Bilder von echten Campingplatz Besuchern sehen kann. Dies erleichtert natürlich die Auswahl des gewünschten Campingplatzes.

Campingplatzführer in gedruckter Form haben oft das Problem, dass sie alphabetisch geordnet sind. Aber wenn sie natürlich einen Campingplatz in der Nähe einer Großstadt suchen, wissen sie nicht unbedingt, in welchen Dörfern rund um diese Großstadt auch Campingplätze sind. Da ist ein Online Campingführer im Vorteil, denn hier kann man oft anhand einer Karte Campingplätze in der Umgebung herausfinden und unter die Lupe nehmen.

Seien sie aber etwas vorsichtig mit den Bewertungen. Leider ist es heute üblich sich gute Bewertungen zu kaufen oder sogar selbst zu schreiben. Je mehr Bewertungen in dem Campingführer enthalten sind, umso objektiver ist auch das Gesamtbild und die erhaltene Sternebewertung.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"