Startseite >> Mediathek >> DIY Anleitungen >> Dichtheitsprüfung bei Wohnwagen und Wohnmobil

Dichtheitsprüfung bei Wohnwagen und Wohnmobil

Haben Sie sich einen neuen Wohnwagen oder Wohnmobil gekauft, gibt ihnen der Hersteller wahrscheinlich eine Dichtheitsgarantie. Damit diese Garantie im Falle eines Feuchtigkeitseintritts aber auch greift, ist man verpflichtet jährlich eine Dichtigkeitsprüfung durchzuführen.

Dichtigkeitsprüfung beim gebrauchten Wohnmobil oder Wohnwagen

Ich wette, dass die meisten Besitzer eines älteren Campingmobils sich über eine Dichtigkeitsprüfung wenig Gedanken machen. Solange offensichtlich nirgends Wassereintritt, scheint ja auch alles okay zu sein.

Im präsentierten Video von Holger wird unaufgeregt und sachlich die Dichtigkeitsprüfung bei Wohnwagen und Wohnmobil in 8 Minuten 30 vorgestellt.

Warum Dichtigkeitsprüfung bei älteren Campingmobilen?

In diesem Falle gilt vorbeugen ist besser als heilen. Ist erstmal Feuchtigkeit eingetreten und hat man diese vielleicht im schlimmsten Falle gar nicht gleich bemerkt, sind die Schäden meist groß. Eine Reparatur ist dann aufwendig und kostspielig.

Also wäre es doch besser mit einer Dichtigkeitsprüfung im Vorfeld solche Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden, oder?

Dichtheitsprüfung beim Händler in der Werkstatt

Holger singer nimmt sie mit zu seinem Caravan Händler des Vertrauens und erläutert während der Dichtheitsprüfung die einzelnen Schritte, die von dem Techniker durchgeführt werden. Fragen die immer wieder auftauchen, werden gestellt und vom Techniker beantwortet.

Wichtigste Frage: macht eine Dichtheitsprüfung wirklich Sinn?

Haben sie noch Garantie? Die Dichtheitsprüfung ist die Voraussetzung für die Dichtheitsgarantie. Ohne Dichtheitsprüfung die jährlich wiederholt wird, gibt es auch keine Garantie. Im Falle eines Feuchtigkeitseintritt müssen Sie also die Reparatur selbst bezahlen. Wie lange dieser dichtheitsgarantie des Herstellers gilt, ist unterschiedlich. Die meisten Hersteller von Wohnwagen geben fünf oder sechs Jahre Dichtheitsgarantie.

Nun viel Spaß beim Schauen des Videos, bestimmt werden sie hier einige aha Effekte erleben. Mir ging es anfangs auf jeden Fall so. Es iriitiert ein wenig, dass im Video mal von Dichtigkeit und an anderer Stelle von Dichtheit gesprochen wird. Aber es geht immer um das Gleiche.

Über Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite und seinem Camping Ratgeber, welchen es auch auf Amazon zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.