Neues Zubehör für Pössl Summit 540, 600, 640

Herzlich willkommen! Heute haben wir die Freude, Ihnen ein bemerkenswertes Fahrzeug vorzustellen: Der Pössl Summit in den Ausführungen 540, 600 und 640, ausgestattet mit einem großartigen NEUEN Zubehör. Dieses außergewöhnliche Fahrzeug verkörpert die perfekte Symbiose von kompaktem Design und opulenter Ausstattung. Bei uns haben Sie die seltene Gelegenheit, den Pössl Summit aus erster Hand zu erleben, denn obwohl er heiß begehrt und daher oft vergriffen ist, sind wir stolz darauf, ihn Ihnen heute präsentieren zu können. Tauchen Sie ein in eine Welt aus Luxus und Komfort, gepaart mit überraschender Funktionalität und Flexibilität.

Das einzigartige Interieur des Pössl Summit


Das Interieur des Pössl Summit ist ein echtes Highlight. Dieses Modell verfügt über das neu eingeführte Samba Polster, das wir Ihnen leider zu Beginn der Saison noch nicht vorstellen konnten. Jetzt ist es endlich da und unterstreicht den edlen Charakter dieses Wagens. Um den Luxus dieses Polsters zu unterstreichen, haben wir den Namen in die Nackenstützen eingraviert. Das schafft ein unglaublich schönes Ambiente, das hervorragend zu dem Palisanderholz passt, das wir nur im Prime-Modell finden.

Was hat es mit den 5 Gurtplätzen auf sich?

Von der normalen 2-er Sitzbank lässt sich eine Halterung herausziehen und dann durch hochklappen der normalen Sitzbank ein Polster für den 5. Platz heraus klappen, somit entsteht ein 3. Sitzplatz, in dieser Bankreihe. Schön, wenn man plötzlich mit dem Pössl Summit dann doch mit mehreren Kindern seinen Campingurlaub antreten kann. Aber auch ohne Kinder ermöglicht dieser 3. Sitz mehr Komfort, gerade auch weil man so zwischen zwischen den beiden vorderen Plätzen nach Vorne durchschauen kann.

Einziger Nachteil, in diesem Pössl Summit, man hat bei Nutzung des 5 Platzes keine Möglichkeit mehr, nach hinten durchzugehen, weil der Sitz so breit ist, dass er den Weg versperrt. Somit kann für sich entscheiden, brauche ich das, oder aber nicht. Aber grundsätzlich eine gute Sache.

Die flexible fünfte Sitzgelegenheit

Eine der herausragendsten Innovationen, die wir Ihnen heute vorstellen dürfen, ist die optionale fünfte Sitzmöglichkeit. Das kleine, aber feine Zubehörteil ermöglicht es, fünf Erwachsene komfortabel in dem Fahrzeug unterzubringen. Es ist leicht einzubauen und zu entfernen und bietet somit eine flexible Möglichkeit, die Kapazität des Fahrzeugs zu erweitern, wenn nötig. Die fünfte Sitzgelegenheit bietet auch einen zusätzlichen Vorteil: Sie erstreckt sich über eine Länge von 1,25 Metern und bietet daher auch zwei Erwachsenen bequem Platz.

Die Einrichtung und der Abbau der zusätzlichen Sitzgelegenheit sind sehr einfach und schnell erledigt. Zudem bietet der fünfte Platz eine angenehme Perspektive für eine dauerhafte Fahrt, da er sich direkt zwischen den beiden Pilotensesseln befindet. Für nur 699 Euro ist dieses wertvolle Zubehör eine Investition, die sich definitiv lohnt.

Zusammenfassend ist der Pössl Summit ein exzellentes Fahrzeug, das durch sein kompaktes Design, seine elegante Ausstattung und seine überraschende Funktionalität überzeugt. Es ist ein großartiges Erlebnis, das Ihnen eine unvergessliche Reise garantiert. Probieren Sie es aus

Vorgestellt wird hier für den Pössl Summit 540, 600 und 640 neues, tolles Zubehör:

Der Pössl Summit im Allgemeinen ist ein Kastenwagen, der sehr gerne von Kleinfamilien, Paaren oder auch Einzelpersonen genutzt wird. Er ist solide ausgestattet und bietet genügend Raum, um einen gemütlichen Campingurlaub zu verbringen. Man hat die kleine Küche, ein Bad, meist mit Dusche, eine gemütliche Sitzgruppe und Polsterbetten mit an Bord.

Um das Ganze auch für mehr als die kleine Personengruppe interessant zu machen, hat man sich mit dem Pössl Summit 540, 600 und 640 einige Neuerungen einfallen lassen, die hier vorgestellt werden.
Die Sitzgruppe hat nämlich 5, anstatt 4 Gurtplätze, optional. Auffallend die schönen Samba Polster und als tolle Neuerung ebenfalls das schöne, abnehmbare Nackenkissen.
Diese Pössl Summit Reise verfügt unter anderem auch über ein Querbett im Heck

Fazit:

Kann man haben, muss man aber nicht. Der optional aufrüstbare 5. Sitz kostet im Übrigen 699€ zusätzlich.

Mehr zeigen

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"