Erleben Sie Luxus auf 6m: Robeta Helios 2,9t

Als leidenschaftlicher Camper und Abenteurer habe ich schon viele Kilometer auf Europas Straßen zurückgelegt, immer auf der Suche nach dem perfekten Camping-Erlebnis. Mein Interesse an Wohnmobilen begann während eines unvergesslichen Roadtrips durch die atemberaubenden Landschaften Norwegens. Dort erlebte ich, wie wichtig ein zuverlässiges und komfortables Wohnmobil für das ultimative Reiseerlebnis ist. Seitdem habe ich zahlreiche Modelle getestet und verglichen, um meine Erfahrungen mit Gleichgesinnten zu teilen. Eines der bemerkenswertesten Fahrzeuge, die ich entdeckt habe, ist der Robeta Helios – ein Wohnmobil, das Luxus und Funktionalität auf einzigartige Weise verbindet. In diesem Artikel teile ich meine Eindrücke und Erkenntnisse über dieses beeindruckende Fahrzeug, das sowohl für erfahrene Camper als auch für Einsteiger eine Überlegung wert ist.

Robeta Helios für Anfänger gut geeignet, aber etwas teurer

Campingfreunde die anfangen darüber nachzudenken sich ein Wohnmobil zuzulegen haben verschiedene Denkansätze. Gerade zu Beginn dieser Überlegungen. Da gehört es nicht selten dazu, dass man Bedenken hat, wegen der Länge eines neu zu erwerbenden Wohnmobils. Auch wegen der Wendigkeit und dem Handling auf etwas engeren Campingplätzen. Aber da gibt es selbstverständlich auch für diese Zielgruppe das richtige Wohnmobil und 1 stellen wir euch heute vor. Das ist das Wohnmobil Robeta Helios. Es misst 6m und wiegt nur 2,9t. Die Basis bietet ein Citroen Fahrwerk. Das ausgestellte Fahrzeug ist eine besondere Versionen von robeta, nämlich der robeta Sport. Ein etwas Außergewöhnliches Fahrzeug aber eben auch zu einem etwas höheren Preis, nämlich 90.000 €.

In Allem besonders

Besonders ist auch das Außendesign, auf 6 m Länge konzipiert. Aber auch innen hat der robeta Helios einiges zu bieten. Man wird erstaunt sein über das Raumgefühl welches hier auf 6 m Länge entsteht. Vor allen Dingen auch die angenehme Innenraumgestaltung, an den Wänden durch Holzoptik, kombiniert mit grauen Sitzpolstern, bietet schon einiges fürs Auge.

Die Sportversion des ausgestellten Fahrzeuges stellt sich auch in den Polstern da. Hier hat man nämlich echtes Leder kombiniert mit Alcantara welches besonderen Sitzkomfort bietet. Zudem sieht es, wie schon bemerkt, besonders toll aus. Wem allerdings die Farbe nicht gefällt, der hat die Möglichkeit aus verschiedenen Oberflächen Gestaltungen zu wählen. Z.b. auch Kunstleder Oberflächen, die so als Kunstleder nicht zu erkennen sind.

Küche auch top

Auch die Küchenmöbel sind mit den schönen Holz  Oberflächen ausgestattet und wirken daher besonders wertig weil die Holzoptik tatsächlich aussieht, wie echtes Holz. Aber auch die Ausstattung der Küche ist super durchdacht, z.b. der Schubladen Kühlschrank hier kann beim öffnen die Kälte nicht entweichen und so hat der Kühlschrank nicht das Problem sich beim Schließen wieder neu starten zu müssen.

Fazit Robeta Helios

Nach meiner umfassenden Erfahrung und zahlreichen Reisen mit unterschiedlichen Wohnmobilen kann ich sagen, dass der Robeta Helios mehr als nur ein Transportmittel ist – er ist ein Zuhause auf Rädern. Mit seinem eleganten Design, der hochwertigen Innenausstattung und der praktischen Raumaufteilung bietet er ein unvergleichliches Reiseerlebnis. Obwohl der Preis im oberen Segment liegt, ist er eine Investition in unzählige unvergessliche Abenteuer und Komfort auf jeder Reise. Für alle, die das Camping-Leben in vollen Zügen genießen wollen, ist der Robeta Helios zweifellos eine Überlegung wert.

Mehr zeigen

Carsten Sommerfeld

Erste Erfahrungen in Sachen Camping sammelte ich als Kind in den 1970er Jahren mit meinen Eltern an der Ostsee, in der damaligen Tschechoslowakei und am Balaton in Ungarn. Zunächst waren… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"