Kastenwagen Review: Adria Twin Supreme 640 SLB – Fazit nach 12 000 km


Kastenwagen Review: Adria Twin Supreme 640 SLB – Fazit nach 12 000 km

Fazit nach 12.000km Adria Twin Supreme 640 SLB

Nach ca 12000km, möchten wir heute einmal die Vor und Nachteile des Adria Twin Supreme 640 SLB, unter die Lupe nehmen.
Der Kastenwagen ist auf Fiat Basis gebaut und wie man sehen kann, ist bereits eine Außenmarkise inclusive. Auf den ersten Blick wirkt das Fahrzeug zuerst einmal im Innenraum super werd ich mit seiner hellen Inneneinrichtung und seiner, in beige gehaltenen, Oberfläche.

Kaufentscheidung
Der junge Mann im Video hatte eigentlich auf der Messe vor, sich ein anderes Fahrzeug zu kaufen, einem Kastenwagen hatte er bis dato gar nicht im Sinn. Aber Wie er im Video berichtet, hat er auf jeden Fall für sich, nach 7 Monaten und 12000 km berichtet, dass er die richtige Entscheidung getroffen hat. Denn er ist sehr zufrieden, mit der Ausstattung, der Qualität und auch der Leistung seines Adria Twin Supreme.

Kleine Mankos
Kein Hinweis gibt ja uns z.b. zur Küche und dem Edelstahl Waschbecken, inklusive Kochmulde. Man sollte hier beim Reinigen etwas aufpassen da die Edelstahloberfläche nicht besonders kratzfest ist. Ein weitere Hinweis sind die Verdunkelungs Rollos, da diese sehr filigran sind hat man immer Angst, man macht etwas kaputt. Aber daran gewöhnt man sich recht schnell und bewegt sie dementsprechend. Ein kleiner weiterer Kritikpunkt sind die Fenster im Schlafbereich. Da sie bis zur Matratze reichen, kann es passieren, dass bei geschlossenen Insektenrollos, das Kopfkissen in dieses Rollo rutscht und es dabei beschädigt. Hierfür gibt es aber sogenannte Kissen Brettchen die man am unteren Bereich des Fensters anbringt und somit das Kissen nicht mehr in das Fenster rutscht.

Tipp
Wenn man Gefallen an diesem Adria Twin Supreme 640 SLB gefunden hat, sich aber noch nicht zum Kauf entscheiden möchte, kann man auf jeden Fall den Kastenwagen bei einem Adria Händler mieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"