Pössl Modelljahr 2023 – 4 Modelle laufen aus – Neue Modelle in Summit Shine Familie

Pössl kommt mit Neuigkeiten

Die Marke Pössl ist sicherlich einer der führenden Hersteller für Camping Kastenwagen. Auch dieser Hersteller wird sich den marktüblichen Gegebenheiten anpassen und im Saison Jahr 2023 einige Neuigkeiten auf den Markt bringen, einige ältere Modelle laufen damit aus und werden nicht weiter produziert.

Wegfallen werden folgende Modelle:

  • -P2 Relax
  • -Roadster 640 DK
  • -Roadcruiser B
  • -Roadcamp (Roadcamp R bleibt im Programm)

Die gleichen Fahrzeuge aus der Reihe globecar fallen ebenfalls weg.

Was passiert nun?

Wer ein Fahrzeug aus diesen Reihen bereits bestellt hat, sollte sich bei seinem Händler informieren, ob er diesen noch erhalten kann oder aber analog ein anderes Fahrzeug wählen müsste. Bzw wird sich euer Händler direkt mit euch in Verbindung setzen, um euch gegebenenfalls weitere Schritte vorzuschlagen, falls das gewünschte Modell nicht mehr verfügbar ist.

Es gibt sicherlich eine Möglichkeit aus den neuen Fahrzeugen, welche ab 2023 auf den Markt kommen, das passende für dich auszusuchen.

Ein neues Modell z. Bsp.

Eines der neuen Modelle ist z.b. aus der Reihe   Pössl  Summit Shine. Die neuen Modelle kann man sich übrigens ab Herbst auf der Caravan Messe Düsseldorf anschauen. Wer also Camping Liebhaber ist oder werden will und in Nordrhein-Westfalen ansässig oder dort zu Besuch ist, sollte unbedingt die Caravan Messe besuchen. Denn nicht nur Pössl hat hier einige Neuerungen und Neuigkeiten ausgestellt.

Alle Modelle, die 2023 auf den Markt kommen, sind aus der Familie Summit Shine.

Verschiedene
Modelle

Aus der Summit Shine Reihe wird es unterschiedliche Modelle geben wie z.b. den summit shine 600Q, 600L und 640. Wobei das Q für Querbeet und das L für Längsbett steht. Alle Fahrzeuge haben einen tollen Grundriss, gut positioniert auf 6 Meter Länge und hier findet sicherlich jeder sein lieblings Fahrzeug, man darf gespannt sein. Dass hier ein optimales Platzangebot herrscht, merkt man beispielsweise schon beim Einstieg an der Dinette. Hier muss man sich nicht hineinzwängen, sondern hat genügend Platz für den Einstieg.

Man darf auf eine  neue Pössl Campingsaison 2023 und seine neuen Fahrzeuge gespannt sein.

5/5 - (1 Bewertungen)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"