Die 6 Top Campingplätze Österreichs entdecken

Österreich, das Land der Berge, Seen und unvergleichlichen Landschaften, ist seit jeher ein Paradies für Camping-Enthusiasten. Doch bei der schieren Vielfalt an Campingplätzen kann die Auswahl oft überwältigend sein. Deshalb haben wir für Sie recherchiert, getestet und die absoluten Top Campingplätze Österreichs für das Jahr 2024 herausgefiltert. Ob Sie nun auf der Suche nach einem ruhigen Rückzugsort am See, einem Abenteuer in den Alpen oder einem familienfreundlichen Ort mit zahlreichen Aktivitäten sind – in dieser Liste finden Sie garantiert das Richtige. Lassen Sie sich von uns auf eine Reise durch Österreichs Camping-Welt mitnehmen und finden Sie den perfekten Ort für Ihren nächsten Urlaub. Bereit? Dann packen Sie Ihr Zelt und lassen Sie sich inspirieren!

Top Campingplätze Österreich – unsere Empfehlungen

1. Campingplatz Natterer See

  • Geeignet für: Familien mit älteren Kindern, Paare, Alleinreisende
  • Öffnungszeiten: ganzjährig

Der Campingplatz Natterer See ist zweifelsohne einer der Top Campingplätze in Österreich in der Nähe von Innsbruck. Dieser Familiencampingplatz, der vor 90 Jahren gebaut wurde, beeindruckt seine Gäste immer wieder aufs Neue. Am Ufer des Natterer Sees gelegen, verspricht er den Campern eine spektakuläre Aussicht auf die Natur und ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten. Möchten Sie wandern gehen? Rund um den See gibt es zahlreiche Wanderwege, aus denen Sie wählen können! Möchten Sie den Adrenalinrausch beim Klettern erleben? Nehmen Sie eine der 450 Kletterrouten in Innsbruck. Wollen Sie das Wasser genießen? Versuchen Sie Kajakfahren oder Rafting! Natürlich gibt es auch im Winter viel Spaß – der hauseigene Skibus bringt Sie zu einem der 9 Skigebiete in der Umgebung, so dass Sie sogar für einen Tag in die Berge fahren können! Wenn Sie etwas Außergewöhnliches ausprobieren möchten, können Sie auch bei Nacht auf beleuchteten Strecken rodeln.

Der Campingplatz liegt in der Nähe zahlreicher Touristenattraktionen, darunter das berühmte Schloss Neuschwanstein und die Swarovski Kristallwelt. Sie werden es sicher bereuen, dass Sie sich nicht die Zeit genommen haben, die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Zum Glück erhalten Sie auf dem Campingplatz Informationen zu Ausflügen, fragen Sie also unbedingt den Kundenservice nach Insidertipps! Und das Wichtigste: Innsbruck ist nur 20 Autominuten entfernt, so dass Sie die Stadt jederzeit besuchen können!

Wenn Sie sich Sorgen machen, wie Sie Ihre Kleinen während Ihrer Reise unterhalten können, sollten Sie auf jeden Fall einen Aufenthalt hier in Betracht ziehen!

2. Campingplatz Grubhof

  • Geeignet für: alle Gruppen
  • Öffnungszeiten: ganzjährig

Der Grubhof hat im Laufe der Jahre zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Travel Advisor Excellence Award. Diese Auszeichnungen sind zu Recht verdient, die Einrichtungen und die Lage des Campingplatzes sind erstklassig. Der Top Campingplatz in Österreich ist umgeben von den hoch aufragenden Bergen von Lofer und Leogang und den Berchtesgadener Alpen. Da diese Formationen aus dem Wasser herausgearbeitet wurden, finden sich an ihren Hängen immer wieder interessante Formen und Gebilde. In der Gegend gibt es auch ruhige Wälder und saftige grüne Wiesen!

Und wie kann man die Natur besser genießen als beim Wandern? Der Campingplatz ist der Ausgangspunkt für unzählige Wanderwege und bietet über 400 km Wanderwege und Wandertouren in der Region für Entdecker aller Schwierigkeitsgrade. Und das Beste daran? Auf einigen der Wanderwege in der Region können Sie bis nach Deutschland wandern! Wie viele Menschen können von sich behaupten, dass sie schon einmal in ein anderes Land gewandert sind?

Jede körperliche Betätigung sollte anstrengend sein. Zum Glück helfen die Wellness-Einrichtungen vor Ort beim Entspannen. Ohne den Campingplatz zu verlassen, können Sie sich in der Sauna entspannen, eine hervorragende Spa-Behandlung buchen oder sich eine wohlverdiente Massage gönnen!

Machen Sie sich Sorgen um das Essen? Für eine herzhafte Mahlzeit müssen Sie den Campingplatz nicht verlassen! Das Restaurant Grubhof wird von den Einheimischen sehr empfohlen und befindet sich glücklicherweise auch vor Ort. Die gemütliche Holzeinrichtung bietet eine rustikale Hüttenatmosphäre. Es gibt sogar ein kleines Spielzimmer, in dem sich die Kinder beschäftigen können, während sie ein klassisches Bier genießen, oder bei schönem Wetter können sie sich auf dem Spielplatz im Freien austoben.

Der Campingplatz ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet daher auch im Winter Aktivitäten an. Das Skigebiet Loferer Alm ist nur 2 km vom Campingplatz entfernt und ist bekannt dafür, günstig und familienfreundlich zu sein. Manche Leute halten es für eines der schönsten Skigebiete Österreichs. Mit 46 km Wanderwegen ist auch für Abwechslung gesorgt. Ein kostenloser Skibus hält bequem alle 30 Minuten am Campingplatz, so dass Sie sich keine Sorgen um den Transport machen müssen!

3. Panorama-Campingplatz Sonnenberg

  • Geeignet für: Familien mit älteren Kindern, Paare, Alleinreisende
  • Öffnungszeiten: April bis September (die Daten können von Jahr zu Jahr variieren)

Reisen mit kleinem Budget? Sie suchen einen Campingplatz mit unschlagbarer Aussicht und hervorragendem Service? Dann sollten Sie einen Aufenthalt auf dem Camping Sonnenberg in Betracht ziehen. Versteckt zwischen den Eingängen zu fünf Alpentälern wachen Sie inmitten üppig grüner Hügel und frischer Luft auf, die Sie nur bekommen können, wenn Sie sich von der Hektik des Stadtlebens entfernen. Es ist auch der perfekte Ort, um einen Schritt zurückzutreten und wirklich in die Natur einzutauchen.

Dieser Campingplatz bietet eine Reihe von Aktivitäten an. Beginnen Sie Ihren Tag mit frischen Backwaren aus der hauseigenen Bäckerei – Sie werden die Energie für einen aktiven Tag brauchen.

Beginnen Sie mit einer ruhigen Wanderung auf einem der vielen Wanderwege in der Nähe des Geländes. Es gibt für jeden einen Weg, egal ob es sich um einen familienfreundlichen Weg, einen anspruchsvollen Weg oder um eine kurze Wanderung handelt! Adrenalinjunkies, die gerne klettern, sollten sich unbedingt die Kletterrouten vor Ort ansehen. Aufgrund der geologischen Vielfalt des Gebiets kann man auf Kalkstein, Granit, Konglomerat, Sandstein, Granit und Gneis klettern. Wenn Sie die Gegend lieber auf eigene Faust erkunden möchten, können Sie auch ein Fahrrad mieten und die leichteren Radwege nutzen.

Der Campingplatz ist der perfekte Ausgangspunkt für viele Tagesausflüge in die umliegenden Länder! Besuchen Sie einen Tag lang die blumenreiche Insel Mainau in Deutschland und melden Sie sich später in der Woche für eine Tour zu den Schweizer Seen an. Wenn Sie es vorziehen, in Österreich zu bleiben, ist dies ein großartiger Ort für einen Campingausflug in der Nähe von Salzburg. Es ist etwa 1 Stunde mit dem Auto entfernt, so dass Sie es jederzeit für einen Tag besuchen können!

Den besten Einblick geben natürlich die Einheimischen, die die Gegend wie ihre Westentasche kennen, und dazu gehören zum Glück auch die Mitarbeiter des Campingplatzes. Sie beraten Sie gerne, welche Aktivitäten am besten zu Ihren Interessen passen und wie Sie diese erreichen können. Sie garantieren Ihnen, dass Sie sich während Ihres Aufenthalts nicht langweilen werden!

4. Salzburg Panorama Camping Stadtblick

  • Geeignet für: Paare, Familien mit älteren Kindern, Einzelreisende
  • Öffnungszeiten: ganzjährig

Auch wenn er nicht zu den „luxuriöseren“ Campingplätzen auf dieser Liste gehört, ist Salzburg Panorama Camping definitiv einer der besten Campingplätze in der Nähe von Salzburg! Dieser kleine Familiencampingplatz befindet sich am Stadtrand von Salzburg und bietet einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt. Der Campingplatz selbst ist für seine grüne Umgebung bekannt und bietet im Sommer angenehmen Schatten vor der heißen Sonne. Ein Aufenthalt in Salzburg kann mit Wohnmobilen teuer und schwierig sein, daher ist dies der perfekte Campingplatz für Reisende. Das Zentrum von Salzburg ist vom Campingplatz aus leicht zu erreichen – nur eine 10-minütige Fahrt mit der Straßenbahn!

An Aktivitäten rund um den Standort mangelt es nicht. Versetzen Sie sich in die Vergangenheit und besuchen Sie die charmante Altstadt von Salzburg. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Stadt mit ihren gepflasterten Straßen und ihrer barocken Architektur wird Sie in ihren Bann ziehen. Sie ist der perfekte Ort für einen Abendspaziergang und beherbergt eine der besten Einkaufsstraßen der Stadt: die Getreidegasse.

Und kann man Salzburg wirklich besuchen, ohne an dem phänomenalen Musiker Mozart vorbeizukommen? Das Geburtshaus dieses berühmten klassischen Musikers ist eines der meistbesuchten Museen der Welt! Sie enthält Relikte aus dem Leben des Komponisten: von Details aus seiner Kindheit bis zu den Instrumenten, die er besaß und komponierte! Obwohl dies das wichtigste Mozart-Museum der Stadt ist, sollten Sie sich auch Zeit für einen Besuch des Mozart-Wohnhauses nehmen. Obwohl das Gebäude im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, ist es wieder aufgebaut worden, um dem ursprünglichen Gebäude zu entsprechen. Das Museum gibt einen Einblick in das Leben von Mozart und seiner Familie und zeigt deren Alltag.

Salzburg ist eine historische Stadt, und das Stift St. Peter ist ein hervorragendes Zeugnis dafür. Es ist das älteste Kloster aus deutschsprachiger Zeit und beherbergt auch die älteste Bibliothek Österreichs! Die Bibliothek ist außerhalb ausgewählter Führungen nicht leicht zu betreten, aber Sie können die Lange Galerie besuchen, in der eine Reihe faszinierender Gemälde ausgestellt ist.

Sie können sich sogar einen Tag frei nehmen, um die umliegende Natur zu erkunden! Der Gaisberg liegt vor den Toren Salzburgs und ist ein idealer Ort für einen Tagesausflug. Die Auswahl an Wanderwegen ist groß, und Sie werden garantiert einen finden, der Ihren Fähigkeiten entspricht.

 5. Campingplatz Wien West

  • Geeignet für: Familien, Paare, Einzelpersonen
  • Öffnungszeiten: ganzjährig

Der beste Campingplatz in Österreich wäre nicht komplett ohne einen Besuch in Wien. Aber Sie müssen nicht mitten in der Stadt bleiben, um Ihre Reise zu genießen! Der Campingplatz Wien West liegt am Rande des Wienerwaldes, nur 30 Minuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt. Dies bietet die perfekte Balance zwischen Natur und Stadt: Sie können 45 Kilometer Wiener Wald erkunden und gleichzeitig in der Nähe einiger der größten Hotspots Wiens wohnen.

Der Campingplatz ist ganz einfach und bietet ausgezeichnete Dienstleistungen und Einrichtungen. Morgens werden je nach Saison frische Brötchen serviert, die das Frühstück hervorragend ergänzen. Es gibt auch einen Grill, der ideale Ort, um das Abendessen zuzubereiten. In der Hochsaison werden lokale Bands eingeladen, um zu spielen! Und seien wir ehrlich: Mit Live-Musik schmeckt das Abendessen immer besser. Der Campingplatz bietet auch einen Fahrradverleih an, wenn Sie den Wald auf den verschlungenen Radwegen erkunden möchten. Wenn Sie möchten, können Sie die Räder abnehmen und stattdessen einem Wanderweg folgen! Es gibt auch einen kleinen Spielplatz vor Ort, auf dem die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.

6. Romantik Camping Wolfgangsee

  • Geeignet für: alle Gruppen
  • Öffnungszeiten: April bis Oktober (die Daten können von Jahr zu Jahr variieren)

Auch in Österreich gibt es viele Seen, die vor allem im Sommer sehr beliebt sind. Zum Glück für Sie ist dieser Campingplatz der perfekte Ort, um einen erholsamen Sommerurlaub im blauen Wasser des Wolfgangsees zu verbringen. Sie können sogar einen Stellplatz direkt am Seeufer wählen, so dass ein morgendliches Bad im Wasser nur wenige Meter von Ihrem Wohnmobil entfernt ist!

Der familiär geführte Romantik Camping Wolfgangsee bietet ein äußerst gemütliches Ambiente und einen hervorragenden Service. Die Einrichtungen des Campingplatzes werden mit Holz aus den Wäldern der Familie gebaut und tragen so zum nachhaltigen Schutz des Klimas und der natürlichen Umwelt der Region bei.

Vor Ort gibt es viel zu tun. Sie können sich vor Ort ein Paddelbrett oder Kajak ausleihen und die Gewässer des Wolfgangsees erkunden. Auf Ihrem Abenteuer können Sie die Skyline der historischen Stadt St. Gilgen betrachten. Wenn Sie auf der Suche nach etwas sind, das Ihr Blut in Wallung bringt, springen Sie von einer Klippe neben dem See! Oder Sie entscheiden sich für eine entspannende Wanderung entlang der Scharbert- und Zwölferhornberge.

In dem neu errichteten Strandhaus können Sie sich im Freien entspannen. Und wenn Sie hungrig werden, können Sie einen Spaziergang durch den Lebensmittelladen auf dem Gelände machen oder sich eine warme Mahlzeit vom Food Truck holen, der regelmäßig neben dem Campingplatz hält.

Treten Sie einen Tag lang ein und erkunden Sie die Region. Sie können vor Ort Fahrräder ausleihen und die versteckten Naturschätze vor Ort erkunden. Auch außerhalb des Geländes gibt es eine Reihe von Wanderwegen. Wer jüngere Kinder hat, sollte unbedingt einen Abstecher zum Streichelzoo auf dem Zickenbachpfad machen. Der Weg führt zur Zickenbachschlucht und führt durch bunte Wiesen und saftig grüne Wälder, die für alle Altersgruppen zugänglich sind. Alles in allem ist es nicht schwer zu verstehen, warum dies einer der besten Campingplätze in Österreich ist!

Top Camping in Österreich: Ein unvergessliches Erlebnis

Österreich, ein Land reich an Kultur, Geschichte und atemberaubenden Landschaften, ist auch das Zuhause einiger der besten Campingplätze Europas. Wenn man an „top camping Austria“ denkt, werden Visionen von majestätischen Bergen, kristallklaren Seen und dichten Wäldern lebendig. Kein Wunder, dass viele Reisende es als ihr bevorzugtes Reiseziel für das Campen in Europa wählen.

Die besten Campingplätze Österreichs

Beginnen wir mit dem „top campingplätze österreich“. Diese bieten nicht nur beeindruckende Landschaften, sondern auch erstklassige Einrichtungen und Dienstleistungen, die den Aufenthalt jedes Reisenden angenehm und unvergesslich machen. Familien, die einen Urlaub planen, sollten insbesondere das „top familiencamping österreich“ in Erwägung ziehen. Diese spezialisierten Campingplätze bieten Aktivitäten und Einrichtungen, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet sind, sodass der Urlaub zu einem Abenteuer für die ganze Familie wird.

Es gibt viele Ressourcen, die Reisenden helfen, ihren idealen Campingplatz zu finden. Der „campingführer österreich“ ist eine solche wertvolle Ressource, die eine umfassende Liste von Campingplätzen im ganzen Land bietet, komplett mit Bewertungen, Fotos und Informationen zu den Einrichtungen. Für diejenigen, die nur das Beste vom Besten wollen, gibt es Listen, die speziell die „beste campingplätze österreich“ hervorheben. Solche Guides sind unerlässlich für diejenigen, die ihren Urlaub in Österreich optimal nutzen möchten.

Insgesamt ist „Top Campingplätze Österreichs“ mehr als nur ein Trend. Es ist eine Leidenschaft für viele und bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit und Kultur dieses beeindruckenden Landes zu erleben. Egal, ob Sie ein erfahrener Camper oder ein Anfänger sind, Österreich hat definitiv den perfekten Campingplatz für Sie.

Fazit Top 6 Campingplätze in Österreich :

Nach einer umfassenden Reise durch die beeindruckende Top Campingplätze Österreichs sind wir überzeugt: Es gibt keinen Mangel an erstklassigen Plätzen in diesem wunderschönen Land. Unsere Top Campingplätze in Österreich bieten nicht nur atemberaubende Kulissen, sondern auch modernste Einrichtungen und herzliche Gastfreundschaft. Egal, ob Sie ein erfahrener Camper oder ein Neuling sind, Österreich bietet für jeden das perfekte Camping-Erlebnis. Wir hoffen, dass unsere Auswahl Ihnen bei der Planung Ihres nächsten Camping-Abenteuers geholfen hat. Denken Sie daran, dass es nicht nur um den Ort geht, sondern auch um die Erfahrungen, die Sie sammeln und die Erinnerungen, die Sie schaffen. Österreich wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Also, warum warten? Machen Sie sich auf den Weg und erkunden Sie die Top Campingplätze Österreichs. Bis zum nächsten Mal

Carsten Sommerfeld

Erste Erfahrungen in Sachen Camping sammelte ich als Kind in den 1970er Jahren mit meinen Eltern an der Ostsee, in der damaligen Tschechoslowakei und am Balaton in Ungarn. Zunächst waren wir jahrelang mit dem Zelt unterwegs und später mit dem Klappfix ( die DDR Variante eines Falt-Caravan). Als Kind bedeutete Camping für mich Freiheit ohne Einschränkungen und jeden Tag etwas neues zu entdecken ohne dass sich die Eltern groß um uns kümmern mussten. Als Erwachsener zog es mich dann aber… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"