Mit dem Wohnmobil im Winter zum Nordkap – Norwegen

Mit dem Wohnmobil im Winter zum Nordkap, ist das eine Ford Idee oder nicht? Wer sich mit dem Wohnmobil zum Nordkap bei eisiger Kälte und Schnee schon auf dem Weg macht, muss schon ein wenig, im positiven Sinne, verrückt sein.

Schnell kann es passieren, dass man so wie im Video nicht überall durchkommt. Schneestürme und Lawinenabgänge Sorgen schnell dafür, dass man feststeckt. Die Situation kann dann schon mal an den Film der Superstau erinnern.

Die Reise zum Nordkap mit dem Wohnmobil wird zum Abenteuer Urlaub

Wer kann schon behaupten, dass ihm bei -17 Grad mal eben die Heizung ausgefallen ist. Das dürfte wohl der Albtraum jedes Wintercampers sein. ich glaube auch nicht, dass ich meine Frau zu so einem Winterabenteuer überreden könnte. Vielleicht einmal ein etwas sanftere Wintercamping in nicht ganz so nördlichen Gefilden. Aber Wintercamping am Nordkap ist schon die Königsklasse.

Wie sollte man sich auf eine Reise zum Nordkap im Winter vorbereiten?

Wintercamping erfordert besondere Vorbereitungen. Sowohl das Wohnmobil, wie auch das mitgenommene Zubehör sind den extremen Witterungsbedingungen angepasst. Auch bei der Kleidung sollte man sehr genau darauf achten, dass Sie auch wirklich warm hält und für Schnee und Kälte die nötigen Schutz bietet.

Bitte nicht ohne Schneeketten zum Nordkap

Wie man im Video gut sehen kann, hat man sich im Schnee sehr schnell festgefahren. Kommt man einmal von den eisigen Pisten ab, steckt man recht schnell im tiefen Schnee und hat keine Chance mehr sich zu befreien. Unbedingt sollte hier eine Schaufel dabei sein. Wenn man Glück hat, wie im Video freundliche Menschen zu finden, die einen aus dem Schnee ziehen, hat man wirklich Glück gehabt.

Am Ende wird der recht große Campingbus von einem LKW aus dem Schlamassel befreit. Jeder der sich auf so ein Abenteuer einlassen will, sollte sich auf jeden Fall vorher informieren und Videos wie diese anschauen.

Republished by Blog Post Promoter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"