Private Stellplätze in Deutschland – So wird man oder findet Gastgeber für Wohnmobile


Private Stellplätze in Deutschland – So wird man oder findet Gastgeber für Wohnmobile

Private Stellplätze in Deutschland

Der Hintergrund

Gerade jetzt nach Corona, reisen viele Deutsche innerhalb unserer Republik mit dem Wohnmobil, mit dem Wohnwagen oder sogar mit dem Zelt umher und möchten etwas Erholung.

Nun weiß jeder, der schon länger Camping macht, dass es in Deutschland nicht erlaubt ist, schwarz zu zelten oder sich mit seinem Wohnmobil irgendwo hinzustellen, wo der Platz nicht öffentlich als Stellplatz gekennzeichnet ist.

Da kann der geplante Urlaub auch schnell einmal zum Fiasko und zur großen Enttäuschung werden.

Die Idee

Aber es gibt tatsächlich auch findige Menschen unter den Campern, die sich da etwas einfallen lassen haben. So wurde die Seite: www.zeltzuhause.de ins Leben gerufen.

Auf dieser Seite kann man sich registrieren, wenn man z.b. einen großen Garten sein eigenen nennt oder auch einen großen Garten gemietet hat.

Aber Achtung mieter sollten vorab ihren Vermieter fragen, ob das in Ordnung ist.

Vorgehensweise

Ist alles geklärt, meldet man sich also auf dieser Seite an und registriert sich als Anbieter. Es gibt sicherlich aber auch ältere Anbieter, die im Internet nicht so bewandert sind. Da wird eine Telefonnummer angegeben, wo sie die nette Dame, die  Inhaberin dieser Seite  ist.  Sie kann dann mit Ihnen gemeinsam den Fragebogen ausfüllen.

Kosten

Die Anmeldung auf der Seite kostet im Übrigen nichts, nur etwas Zeit.  Sollten Sie jedoch den Stellplatz gegen einen kleinen finanziellen Obolus vermieten wollen, sollten Sie daran denken, dies als Nebeneinnahme beim Finanzamt anzumelden.  Denn leider gibt es immer wieder neidische Nachbarn, die Sie gern auch einmal beim Finanzamt verpetzen.  und dann kann es ungemütlich werden.

Sollten Sie also ein Wohnmobil gemietet haben, aber ihr Lieblings Stellplatz ist bereits ausgebucht, dann gehen Sie auf die genannte Internetseite. 

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"