Smart Home im Wohnmobil – mit IPad und Alexa das Wohnmobil steuern

Das Smarthome geht nicht nur zuhause sondern auch im Wohnmobil. Mit dem Tablet und per Sprache auch das Wohnmobil steuern – kein Problem.

Das Smart Home kann nicht nur hervorragend zu Hause, in den eigenen vier Wänden zum Einsatz kommen, denn ebenso ist  es möglich dieses im Wohnmobil auf Reisen zu nutzen. So mag sich das für einige Camper zwar, wie eine Spielerei anhören, ist aber eigentlich sogar recht nützlich. Beispielsweise kann man demnach über das Tablet die Treppe, die ins Wohnmobil führt, ein-, wie ausfahren lassen.

Gleiches gilt für die Deckenbeleuchtung. Ein kurzer Touch auf das jeweilige Symbol und schon lassen sich die Lampen im Fahrzeug an-, aber ebenso wieder abschalten. Dies gilt für das komplette Wohnmobil. Vom Schlafzimmer, über die Küche, bis hin zum Bad und zur Sitzgruppe ist es so möglich die Lampen zu betätigen.

Auch Alexa kann diese Tätigkeiten im Wohnmobil problemlos übernehmen

Wer noch nicht mal mehr das Tablet für diese Dinge nutzen möchte, kann das Ganze aber auch per Sprachsteuerung in die Wege leiten. Alexa übernimmt diese Aufgaben nicht nur zu Hause gerne, sondern ebenso unterwegs im Wohnmobil.

Mit dem Befehl „Alexa, schalte das Licht im Schlafzimmer aus“, tut Alexa genau das. Sie schaltet das Licht im Schlafbereich aus. Das Aus-, wie Anschalten funktioniert mit Hilfe von Alexa ebenfalls in einem jedem Wohnbereich im Wohnmobil. Auch einzelne Leselampen lassen sich auf diese Weise ganz einfach an-, wie abschalten.

Außerdem ist es möglich hier noch weitere Dinge anzuschließen. So könnte man, zum Beispiel, den Wechselrichter oder Ähnliches ebenfalls über das Tablet regeln. Gleiches gilt auch für den Lüfter im Kühlschrank.

Steigt die Außentemperatur, beispielsweise, an und somit auch die Temperatur im Kühlschrank, könnte man mit einem Touch den Lüfter in Betrieb nehmen und bei Bedarf natürlich auch wieder abschalten. Die neueste Technik kann somit nicht nur zu Hause für Begeisterung sorgen, sondern ebenso unterwegs auf Reisen im Wohnmobil einige hilfreiche Dinge übernehmen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"