Das CUBE Kathmandu Hybrid SLT 750 2023 im Test

Das ultimative E-Bike für Reisende

Reisen mit dem E-Bike? Dann brauchen Sie das richtige Gefährt! Das CUBE Kathmandu Hybrid SLT 750 2023 präsentiert sich als perfekter Begleiter für all Ihre Reiseabenteuer. Vom smarten Bosch-System, das für ein nahtloses Navigationserlebnis sorgt, bis hin zu einem designoptimierten Cockpit. Dieses E-Bike verspricht nicht nur Leistung, sondern auch Komfort und Sicherheit. Werfen Sie einen Blick auf einige seiner herausragenden Merkmale. Erfahren Sie, warum dieses Modell die perfekte Wahl für Ihre nächste Tour sein könnte.

CUBE Kathmandu Hybrid SLT 750 2023 im Test

1. Eine nahtlose Integration dank Bosch

Die Kathmandu-Serie 2023 sticht mit dem Bosch Electric System, bekannt als BEST 3, hervor. Dieses System ermöglicht eine einfache Handhabung, bei der das E-Bike über das Smartphone gesteuert werden kann. Ob zur Navigation oder zur Verwaltung verschiedener Features.

2. Ein aufgeräumtes Cockpit

Ein sauberes und übersichtliches Cockpit ist nicht nur ästhetisch, sondern auch funktional. Dank des ACR Vorbaus von Acros verschwinden alle Kabel, was die Handhabung erleichtert. Zudem bietet ein verstellbarer Vorbau dem Fahrer die Möglichkeit, seine ideale Sitzposition einzunehmen.

3. Hervorragende Beleuchtung für sicheres Fahren

Die 110 Lux Beleuchtungsanlage von Asset sorgt dafür, dass Sie sowohl gut gesehen werden als auch selbst eine klare Sicht haben. Das gilt selbst in schwach beleuchteten Bereichen.

4. Anpassungsfähige Federung und leistungsstarker Antrieb

Die Kathmandu-Serie setzt auf die Luftfedergabel von RockShox, die individuell auf das Körpergewicht des Fahrers eingestellt werden kann. Zusammen mit dem Bosch 750 Watt Akku und dem Performance Line CX Motor bietet das E-Bike eine beeindruckende Leistung.

5. Mehr als nur ein E-Bike: Integrierte Features für den modernen Fahrer

Das Kathmandu Hybrid SLT 750 2023 bietet zahlreiche integrierte Funktionen, von der Alarmfunktion über GPS-Tracking bis hin zur Smartphone-Halterung, die gleichzeitig als Ladegerät dient.

6. Nachhaltigkeit im Design

In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, setzt Cube auf Schutzbleche aus recyceltem Kunststoff, was nicht nur umweltfreundlich, sondern auch zukunftsorientiert ist.

7. Ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis

Mit einem Preis von 4499 Euro bietet das CUBE Kathmandu Hybrid SLT 750 2023 ein beeindruckendes Paket aus Technik, Design und Funktionen, das im Vergleich zu anderen Herstellern auf dem Markt unschlagbar ist.

Fazit CUBE Kathmandu Hybrid SLT 750

Das CUBE Kathmandu Hybrid SLT 750 2023 ist zweifellos eines der spannendsten E-Bike-Modelle dieses Jahres. Wenn Sie also auf der Suche nach dem idealen E-Bike für Ihre nächste Reise sind, könnte dieses Modell genau das richtige für Sie sein.

Cube Kathmandu oder Ktm Macina?

Wenn es um die Wahl zwischen dem Cube Kathmandu und dem KTM Macina geht, sind zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen. Der kürzlich von der Zeitschrift Elektrorad durchgeführte Test liefert allerdings eindeutige Ergebnisse zugunsten des KTM Macina Style 720. Laut diesem Test hat das E-Bike in der Kategorie „Tour/Trekking“ beeindruckt und sich eine Empfehlung mit einer beeindruckenden Punktzahl von 92/100 gesichert. Dies stellt die höchste Bewertung im gesamten Test dar.

Einige der bemerkenswertesten Eigenschaften des KTM Macina Style 720 sind:

  1. Ästhetisches Design: Das klare, moderne Design hebt sich ab, insbesondere mit integrierten Kabeln im Steuerrohr und einem fokussierten Cockpit, das das Bosch Smart System Display Kiox-300 hervorhebt.
  2. Aktuelle Technologie: KTM hat das neueste Bosch E-Antriebssystem eingeführt, das eine einfachere Konnektivität und eine um 20% erhöhte Akku-Reichweite bietet.
  3. Komfort: Das Bike verfügt über einen breiten Durchstieg für einfaches Auf- und Absteigen und einen verstellbaren Vorbau, der für optimale Sitzpositionen angepasst werden kann. Ergonomische Griffe und eine gefederte Sattelstütze sorgen für zusätzlichen Fahrkomfort.
  4. Praktikabilität: Ein solider Gepäckträger von Racktime ist installiert, der bis zu 25 Kilogramm tragen kann, ideal für Touren, Einkäufe oder Pendeln.
  5. Fahrverhalten: Das KTM Macina Style 720 wurde als stabil und richtungsstabil bezeichnet, unterstützt durch einen kraftvollen Bosch Performance CX-Motor und speziell für E-Bikes entwickelte Schwalbe Energizer Plus Reifen.
  6. Sicherheit: Ausgestattet mit hochwertigen hydraulischen Scheibenbremsen und einem IQ-XS-Frontscheinwerfer, der für hervorragende Beleuchtung in der Dunkelheit sorgt, stellt dieses E-Bike sicher, dass Sicherheit an erster Stelle steht.

Die obigen Punkte sind nur einige der vielen, die das KTM Macina Style 720 zu einer ausgezeichneten Wahl für diejenigen machen, die auf der Suche nach einem zuverlässigen E-Bike sind. Während das Cube Kathmandu seine eigenen Stärken haben mag, deutet dieser Test darauf hin, dass das KTM in vielen Aspekten überlegen sein könnte.

Mehr zeigen

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"