Vorstellung: lastrada Nova EB – Luxus Kastenwagen für 2 Personen


Es ist das Flaggschiff der Campingbus-Manufaktur La Strada aus Hessen. Der 7 Meter lange Nova ist ein Teilintegrierter, der auf einem Mercedes Sprinter basiert. Das Fahrzeug eignet sich für zwei Personen, die luxuriös campen möchten, aber dennoch Wert auf ein kompaktes Fahrzeug legen.

Vorstellung: Wohnmobil La Strada Nova aus Hessen

Für 2
Dieses Wohnmobil wartet mit ganzen 7m, teilintegrierter Technik auf Mercedes Sprinter Basis auf. Es ist vor allen Dingen für Personen, die zu zweit reisen, besonders gut geeignet. Es ist ein Fahrzeug der Luxusklasse und der Wert auf ein kompaktes Fahrzeug liegt ist mit diesem Wohnmobil, La Strada Nova, bestens bedient.

Der Aufbau
des Fahrzeugs ist besonders, weil er aus einem Guss ist und vollständig mit GFK Oberfläche ausgestattet. Somit verspricht dieses Wohnmobil eine besondere Dichtigkeit. Eine Markise ist bereits integriert und besonders positiv fällt hier auf, dass diese in die Karosserie eingelassen ist und somit nicht hervorsteht. Groß ist die Garage, im hinteren Bereich des Fahrzeugs. Man muss also kaum auf etwas verzichten, wenn man mit dem La Strada Nova in den Urlaub fährt.

Ein besonderer Hingucker,
ist beim Betreten des Innenraums, die Inneneinrichtung, da sie besonders modern gestaltet ist und es sie in vielen Varianten und Farben zur Auswahl gibt.
Der Grundriss ist klassisch, wie bei vielen anderen Wohnmobilen, hat man beim Betreten rechts vorne die Sitzgruppe. Links von der Eingangstür befindet sich die Küche und hinten im Heck, die beiden Längsbetten, welche man mit wenigen Handgriffen zum Doppelbett umgestalten kann.
Unter den Betten befindet sich einiges an Stauraum und besonders ist, dass die Matratzen geteilt sind und sich getrennt voneinander aufklappen lassen und somit der Stauraum auch von oben nutzbar ist.
Die Liegefläche ist im Einzelnen 80 cm x 2 m.

In der Mitte befindet sich das funktionale Bad, wo hier die Besonderheit im Waschbecken liegt. Denn dieses lässt sich bei Nichtnutzung nach oben klappen und somit hat man mehr Platz zum Duschen.

Kleiner Tipp,
fragen Sie bei ihrem Händler doch einmal nach, ob sich dieses Wohnmobil mieten lässt, denn eine Testfahrt ist es allemal wert.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"