Mehr Stauraum im Kastenwagen / Wohnmobil – Auszug in der Heckgarage – Plan & Einbau


Mehr Stauraum im VAN – Auszug in der Heckgarage – Möglichkeiten – Planung – Einbau

Mehr Stauraum im Kastenwagen/Wohnmobil – Auszug in der Heckgarage – Plan & Einbau

Heute dreht sich alles um mehr Stauraum in der Heckgarage. Wir zeigen Euch also dieses Mal unseren Ausbau im Detail. Das Video ist somit in mehreren Teilen untergliedert damit Ihr das Ganze besser verstehen könnt.

Welche unterschiedlichen Stausysteme gibt es für die Heckgarage?

Die preiswerteste und einfachste Lösung ist in diesem Fall wahrscheinlich die Nutzung von Hängetaschen bzw. Falt-Boxen. Diese sind schließlich flexibel einsetzbar und recht günstig zu haben. Nutzt man dann noch zusätzlich Anti-Rutschmatten oder Ähnliches muss man in der Regel auch nicht befürchten, dass sich das Ganze während der Fahrt verselbstständigt.

Dann gibt es noch die festen Regale mit entsprechenden Boxen, die ebenfalls bei Bedarf dann auch wieder leicht entfernt werden können. Die dritte Variante sind hingegen kurze Auszüge oder auch lange Schwerlastauszüge, wie wir sie haben. Gerade in einem Kastenwagen bringen diese Systeme gewisse Vorzüge mit. Schließlich muss man den entsprechenden Auszug einfach nur herausziehen und schon kann man an den Kisteninhalt heran.

DIY oder fertig kaufen?

Das Material für solche Auszüge kann einfach beschafft werden. DIY ist somit zwar, wie so oft preiswerter, aber auch um einiges zeitintensiver. Wir haben uns aus diesem Grund für das Einbauen lassen entschieden.

Welche Anbieter gibt es?

Inzwischen finden sich in diesem Bereich einige Anbieter auf dem Markt. Die Preise variieren allerdings, wie so oft, von Anbieter zu Anbieter, so dass es Sinn macht im Vorfeld Angebote herinzuholen.

Planung des Stausystems

Vorab macht es immer Sinn erst einmal ein paar Mal mit seinem Camper auf Tour zu gehen, um herauszufinden, was man unterwegs wirklich alles so braucht. Anschließend gilt es die Heckgarage genau aus zu messen, denn Höhe, Länge und Breite sind natürlich wichtig. Zumal es sich auch Gedanken darüber zu machen gilt, welches Schienensystem es am Ende denn sein soll. Gleiches gilt für die Wahl der Boxen.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"