Wohnmobil Vorstellung: Challenger FORD Graphite Edition 287 GA


Challenger FORD Graphite Edition 287 GA – Roomtour – 2019 Walkthrough

Vorstellung: Challenger Ford Graphit Edition 287 GA

Allgemeine Infos und das Äußere:

Erst einmal von außen betrachtet, macht das Fahrzeug mit seinen 7 Metern Länge schon einiges her. Eine schicke Lackierung, teilweise in rot gehalten, lässt den Ford auf der Straße sicherlich auffallen.
Zudem wurde den Challenger Ford ein neues Heck angebaut, welches auch auffällt. Eine Rückfahrkamera ist bereits angebaut und mit einer Vorrichtung der Fahrradheckträger vorgesehen.

Challenger FORD Graphite Edition 287 GA
Challenger FORD Graphite Edition 287 GA

Die Heckgarage ist besonders groß und mit schönen Ablagen und viel Stauraum gut geplant.
Man hat dem Ford Graphit mit einem besonders dicken Schaumboden versehen, so ist er gegebenenfalls auch in den kalten Monaten nutzbar.
Motorisiert ist das Fahrzeug mit einem 170 PS Motor und einem Automatikgetriebe.

Der Innenbereich:

Betritt man das Innere des Fahrzeugs, ist man sicherlich genauso begeistert, wie bei der Betrachtung des äußeren. Denn schöne echt Leder Sitze mit Kontrastnähten stechen sofort ins Auge.
Die Küche ist klein und funktional mit allem ausgestattet was man braucht genügend Stauraum in Form von schenken und auch das Badezimmer besticht durch seine Funktionalität und ist ausgestattet mit Dusche, Waschbecken, Toilette und sogar einem Fenster.
Schlafmöglichkeiten erhält man indem elektrisch betriebenen Hubbett oder aber im Heck durch einem PC Vorhang abgetrennte Längsbetten, die einzeln oder auch als Doppelbett nutzbar sind.
Schön ist im gesamten Fahrzeug das ambient light und die kleinen blauen LEDs, die überall im Bodenbereich angebracht sind und gerade im Dunkeln den Weg in die Küche oder zu Toilette beleuchten.

Fazit:

Insgesamt kann man sagen, dass die Kinderkrankheiten von Ford längst ausgemerzt sind und man hier mit dem Challenger Ford Graphit Edition 287 GA, ein tolles Fahrzeug mit hohem Anspruch hergestellt wurde. Man kann das Fahrzeug kaufen ab ca 55.490 Euro.

Carsten Sommerfeld

Autor Carsten Sommerfeld - Outdoor und Camping sind seine Passion. Seit dem er Besitzer eines Wohnwagen ist, hat er praktisch jedes Problem beim Caravan-Camping auf seinen Reisen durch Europa kennlernen dürfen. Viele Lösungen, Tricks und Kniffe beim Umgang mit einen Wohnwagen verrät er auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"