Wohnwagenspiegel – Was Sie beim Außenspiegel kaufen beachten sollten

Wohnwagenspiegel – Was Sie beim Außenspiegel kaufen beachten sollten

Sind Zusatzspiegel für Wohnwagen Pflicht und wenn ja unter welchen Bedingungen? Muss man immer Wohnwagenspiegel für den Caravan am Auto anbringen? Diese Fragen liest man fast wöchentlich in jeder Caravan Facebookgruppe oder in jedem Wohnwagen-Forum.

Teilweise gibt es auf diese wichtige Frage wirklich haarsträubende Antworten. Wir wollen hier mit den Irrtümern aufräumen und zeigen, welche Zusatzspiegel für Wohnwagen die Besten sind.

Wann braucht man zusätzliche Wohnwagenspiegel am Auto?

Es bleibt NICHT jedem selbst überlassen, ob er die Wohnwagenspiegel anbringt oder nicht. Viele Wohnwagenfahrer denken immer noch, es ist nur ein nettes Zusatzteil, das man haben kann oder nicht. Dass unter bestimmten Voraussetzungen Caravanspiegel Pflicht sind, ist vielen Campern nicht klar.

Wann Wohnwagenspiegel Pflicht sind, regelt ganz klar die Straßenverkehrsordnung.

§ 56 Abs. 1 StVZO, regelt die Ausrüstung von Kfz mit Rückspiegeln und sagt dazu Folgendes:

„Kraftfahrzeuge müssen Spiegel oder andere Einrichtungen für indirekte Sicht haben, die so beschaffen sind, dass der Fahrzeugführer nach rückwärts und seitwärts – auch beim Mitführen von Anhängern – alle für ihn wesentlichen Verkehrsvorgänge beobachten kann.

Und § 23 StVO, § 31 Abs 2 sagt:

Beim Mitführen von Wohnwagen, die breiter als das ziehende Fahrzeug sind, müssen entsprechend weit außen angebrachte Rückspiegel (beidseitig) verwendet werden, sonst reicht die rückwärtige Sicht nicht aus „

Die Sicht nach Hinten ist dabei das Wichtigste für Gespannfahrer, ganz besonders beim Überholen.

Die einfache Grundregel ist: Ist der Wohnwagen breiter als das Zugfahrzeug, werden Zusatzaußenspiegel benötigt und es existiert eine: >> Spiegel Wohnwagen Pflicht

Was muss man im Wohnwagenspiegel sehen können?

Für Sie als Fahrer eines Gespanns aus Wohnwagen ist das recht einfach festzustellen, ohne dass Sie groß die Breite von Auto und Caravan nachmessen müssen. Sie müssen im Caravanspiegel die hinteren Ecken des Wohnwagens sehen können. Sehen Sie nur die vorderen Ecken des Caravans, brauchen Sie zwingend Zusatz-Wohnwagenspiegel. Sehen Sie die hinteren Ecken, können Sie auch alles andere Wichtige nach hinten sehen, ohne dass der tote Winkel zu gross ist.

 

außenspiegel wohnwagen caravan aufsteckspiegel spiegel
Wann sind zusätzliche Außenspiegel für Wohnwagen Pflicht?

Bei einer Polizeikontrolle werden die Beamten kontrollieren, ob die Aussenkante der Spiegel breiter ist, als der Wohnwagen. Die netten Polizisten haben mir erklärt, dass die Spiegel aussen gemessen ca. 4-6cm breiter sein sollten, als der Caravan. Das hat man in der Regel dann, wenn man die hintere Kante des Wohnwagens im Wohnwagenspiegel sehen kann.

Zusätzlich gilt für die Sicht nach hinten:

  • Linke Seite: 10m hinter dem Fahrer muss sich ein Feld in einer Breite von mindestens 2,5m übersehen lassen
  • Rechte Seite: 20m hinter dem Fahrer muss sich ein Feld in einer Breite von mindestens 4,0m übersehen lassen

Dieses vorgeschriebene Sichtfeld ist erst mit gewölbten Spiegelgläser zu übersehen.  Plane Gläser bieten diese Sicht nicht.

Was passiert ohne zusätzliche Wohnwagenspiegel

Zuerst einmal fehlt Ihnen natürlich die Sicht nach hinten. Das kann bei Überholvorgängen und Spurwechsel richtig gefährlich sein. Ich habe schon Wohnwagengespanne gesehen, die viel zu scharf wieder eingeschert sind. Der überholte LKW musste bremsen, damit kein Unfall passiert.

Auch beim Rechtsabbiegen kann es richtig gefährlich sein, wenn Sie keine vorschriftsmäßigen Wohnwagenspiegel befestigt haben. Sie sehen so unter Umständen z.B. Radfahrer nicht, die geradeaus fahren wollen. Was hier passieren könnte, mag man sich gar nicht ausmalen.

Bei Auffahrten oder Abfahrten von der Autobahn werden Sie ebenfalls ganz schön schwitzen, weil Sie einfach ohne Caravanspiegel nicht sehen, ob die Spur frei ist.

Welche Strafen drohen ohne Zusatzaußenspiegel?

Im Ausland drohen oft drastischere Strafen als bei uns in Deutschland. Das Bußgeld bei uns liegt oft nur bei 20 Eur. In Frankreich sind Sie schon mit 600 Eur dabei. Auch in Italien, Spanien oder Kroatien sind die Strafen drastischer und der Preis höher als bei uns.

Die Polizisten im Ausland verstehen da keinen Spaß. Um also Bußgelder und Strafen zu vermeiden, sollten Sie Ihre Wohnwagen Spiegel einmal genau unter die Lupe nehmen.

Welche Wohnwagenspiegel sind die Besten?

Wenn Sie diese Frage unter Wohnwagenfahrern stellen, wird garantiert immer wieder ein Markenname fallen: Emuk. Der zweitgenannte Spiegel ist der Milenco Aero 3.

Emuk Wohnwagenspiegel

Fans des Emuk Wohnwagenspiegel schätzen besonders, dass dieser so vibrationsarm ist. Denn fast nichts ist schlimmer, als auf einer Urlaubsfahrt mit einem vibrierenden Aussenspiegel fahren zu müssen. Die Halterungen werden von Emuk fahrzeugspezifisch gefertigt und haben so einen passgenauen Sitz.

Weitere Vorteile der Emuk Zusatzspiegel

  • großes Sichtfeld, die Spiegel kann man drehen. Senkrecht oder Waagerecht sind kein Problem.
  • Im Inneren der Metallbügel ist ein Schaumstoff verklebt, so zerkratzt man sich nicht die Aussenspiegel
  • Feste, sichere und schnelle Anbringung
  • individuell einstellbar
  • aus korrosionsbeständigen Materialien
  • können auf Wunsch in Wagenfarbe gefertigt werden

Wohnwagenspiegel EMUK sind für mehr als 190 verschiedene Fahrzeugtypen erhältlich. Besonders empfehlenswert ist der Caravanspiegel Emuk Spezialspiegel XL. Mit einer Spiegelgröße von 200 x 140 mm, hat er ein besonders großes Sichtfeld. Der Konvex- Weitwinkel mit einem Radius von 450 mm schafft Ihnen mit dem Weitwinkel das nötige Sichtfeld nach hinten. Ein Reflektor ist serienmäßig enthalten.

Suchen kann man den benötigten Typ in der Typenliste hier. Das gelbe Symbol in der Liste mit den 3 Punkten bedeutet, dass 3-Punkt-Bügel verfügbar sind.

Sie können aber auch  über die Fahrzeugsuche im Suchformular den benötigten Typ herausfinden Suchformular hier, dort wird einem auch gleich die Montageanleitung zum Download bereit gestellt.

Ist Ihr Fahrzeug nicht dabei, können Sie es mit den universal Emuk Aussenspiegeln probieren. Folgende Universal Caravanspiegel gibt es:

  • Universalspiegel UNIVERSA PRO III / III N / III NT Bestell-Nr.100991
  • Universalspiegel UNIVERSA LIGHT Bestell-Nr. 100994
  • XL-Universalspiegel UNIVERSA PRO III / III N / III NT Bestell-Nr. 100995

Kaufen kann man die Wohnwagenspiegel Emuk entweder beim Fachhändler, in diversen Onlineshops, bei ebay Kleinanzeigen oder bei Amazon:

SaleBestseller Nr. 1 EMUK 100158 Caravanspiegel
Bestseller Nr. 2 EMUK 100991 Caravanspiegel
Bestseller Nr. 3 EMUK 100156 Caravan Spiegel

Milenco Aero 3 Aufsteckspiegel

Milenco Aero 3 Wohnwagenspiegel
Milenco Aero 3 Wohnwagenspiegel

Milenco hat die Aero 3 so entwickelt, dass sie eine gute und  vibrationsfreie Sicht auf den Wohnwagen und den dahinter liegenden Verkehr gewährleisten.

Milenco sagt:

Die Spiegel entsprechen den international geltenden Normvorschriften sowie den gesetzlichen Regelungen aller EU-Mitgliedsstaaten. Sie erfüllen ebenfalls die aktuellen Fußgängersicherheitsverordnung, wobei das Designkonzept unter anderem vorsieht, das Verletzungsrisiko in Gefahrensituationen erheblich zu minimieren.

Schön ist die Arodynamische Form. Das sieht nicht nur elegant aus, es verhindert auch Vibrationen durch die Stromlinienform. Erhältlich sind die Milenco Aero 3 Wohnwagenspiegel mit planem Glas oder als Convex (nach außen gewölbte) Spiegel, einzeln oder als Zweierset, mit oder ohne Tasche:

  • Einzelspiegel Flach Artikelnummer: 1588
  • Einzelspiegel Konvex Artikelnummer: 1595
  • 2er Set Flach mit Tragetasche Artikelnummer: 1601
  • 2er Set Konvex mit Tragetasche Artikelnummer: 1847

Weitere Versionen des Milenco Caravanspiegels:

  • Aufsteckspiegel: Milenco Aero 3 XXL
  • Aufsteckspiegel: Milenco Grand Aero 3
  • Aufsteckspiegel: Grand Aero 3 XXL
  • Aufsteckspiegel: Falcon

Vorteile des Milenco Aero 3 Caravan Spiegels:

  • Universalspiegel, passt auf fast jedes Auto
  • Befestigungsschrauben aus rostfreiem Stahl und in ein korrosionsfestes Messinggewinde eingedreht
  • Chrom-Sicherheitsglas, vorzeitige Glastrübung wird verhindert
  • vibrationsarm
  • leichte Montage
  • die Befestigungsschrauben sind mit einer Gummibeschichtung versehen, passen sich gut an die Form des Außenspiegels an
  • Befestigungsschrauben lassen sich auf der Laufschiene stufenlos verstellen
  • von oben oder unten zu befestigen
  • keine Gefahr den lackierten Autospiegel durch die Befestigung zu zerkratzen

Fazit

Wohnwagenspiegel sollte jeder Gespannfahrer an seinem Auto befestigen. Es dient der eigenen Sicherheit und der Sicherheit aller anderen Verkehrsteilnehmer.
Wohnwagenspiegel – Was Sie beim Außenspiegel kaufen beachten sollten
5 (100%) 2 votes

Lesen Sie auch:

Auto leasen, kaufen oder doch finanzieren?

Steht man vor der Anschaffung eines neuen Wagens, stellen sich viele die Frage, ob der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.