VW T4 & AnhĂ€nger: Kastenwagen-Gespann der Extraklasse! 🚚💹

Willkommen in der Welt der coolen Kastenwagen-Gespanne! Heute stellen wir dir das Kastenwagen-Gespann VW T4 mit AnhĂ€nger vor. Der VW T4 hat als Basis schon viele Herzen erobert, doch in Kombination mit einem passenden AnhĂ€nger wird es erst richtig interessant. Mit diesem Gespann stehen dir zahlreiche Möglichkeiten offen, egal ob du einen Wochenendausflug planst, in den Urlaub fĂ€hrst oder deine FreizeitaktivitĂ€ten ausĂŒben möchtest.

In diesem Blogpost erfĂ€hrst du, warum das Gespann nicht nur ein echter Hingucker ist, sondern auch funktional und praktisch fĂŒr dein nĂ€chstes Abenteuer. Wir zeigen dir, welche Vorteile diese Kombination bietet, wie du dein eigenes cooles Gespann zusammenstellst und welche Möglichkeiten sich damit eröffnen. Also schnall dich an und begleite uns auf dieser spannenden Entdeckungsreise rund um das VW T4 Kastenwagen-Gespann mit AnhĂ€nger!

Ein gĂŒnstiges Kastenwagen Gespann bildet der VW T4 mit AnhĂ€nger und Tandemachse

Man muss sich vorher schon ĂŒberlegen was will ich gĂŒnstig und schnell? Das ist unmöglich, die Herren in unserem vorgezeigten Video möchten aber auf jeden Fall gĂŒnstig umbauen. Sind sich darĂŒber im Klaren, dass das nicht immer schnell geht.

VW T4 & AnhĂ€nger: Kastenwagen-Gespann der Extraklasse! 🚚💹
VW T4 & AnhĂ€nger: Kastenwagen-Gespann der Extraklasse! 🚚💹

Umbau zum Campingmobil

Das Ausgangs Fahrzeug bildet zum einen ein VW T4 als Zugfahrzeug, welcher in seiner Ursprungsversionen belassen und nur als Campingmobil genutzt wird. Und der absolute Umbau gilt einem VW T4, welcher in der Mitte auseinander geschnitten und dann so umgebaut wird, dass er als AnhÀnger fungieren kann.

Wie eben schon gesagt hat man einen normalen VW T4 Bus so auseinander geschnitten, dass er als Doppelachser bestehen bleibt. ihm aber im vorderen Bereich eine feste AnhĂ€ngerkupplung angeschweißt und der gesamte vordere Bereich so verĂ€ndert wurde, dass er als VW T4 kaum noch erkennbar ist.

Diese ganzen Arbeitsschritte benötigen zum einen sehr viel Zeit, aber auch Schweiß, Schweiß und Schleifarbeiten. bei der Bearbeitung so eines AnhĂ€ngers muss man die vorgegebenen Richtlinien gut einhalten, dazu gehört unter anderem auch das Gewicht, sonst kann es durchaus passieren, dass der TÜV keine Zulassung erteilt. Und dann war die ganze Arbeit umsonst..

Die letzten Arbeiten

Zu den letzten Außenarbeiten gehören unter anderem die Lackierung, und das Einkleben der Fenster. Im Video sieht man leider noch nicht die Fertigstellung des AnhĂ€ngers VW T4 mit Tandemachse. Diese kann man in einem der Videos, die darauf folgen, gerne anschauen.
Im Video kann man beobachten, wie viel Arbeit so ein Umbau macht. Man muss sich schon gut ĂŒberlegen, so ein Projekt in Angriff zu nehmen. Aber umso schöner ist es, wenn man dann die FrĂŒchte seiner Arbeit vor sich sieht. Das kennen wir sicherlich alle.

Fazit VW T4 AnhÀnger:

Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Blogpost die Faszination rund um das VW T4 Kastenwagen-Gespann mit AnhÀnger nÀherbringen konnten. Die Kombination aus dem vielseitigen und beliebten VW T4 Kastenwagen mit einem passenden AnhÀnger ermöglicht dir nicht nur ein Maximum an Stauraum und FlexibilitÀt, sondern macht auch optisch einiges her.

Die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten, wie Camping, Transport oder Freizeitgestaltung, zeigen, dass das coole Kastenwagen-Gespann sowohl praktisch als auch stylish ist. Lass dich von den Möglichkeiten inspirieren, finde dein perfektes Gespann und starte in ein neues Abenteuer. Ganz gleich, ob du ein erfahrener Camper bist oder gerade erst in die Welt der Kastenwagen-Gespanne einsteigst: Das VW T4 Kastenwagen-Gespann mit AnhÀnger ist eine ausgezeichnete Wahl, um deine Reiselust und Lebensfreude auf vier RÀdern zu entfalten. Worauf wartest du noch? Steig ein und erlebe die Faszination dieses coolen Gespanns hautnah!

Carsten Sommerfeld

Erste Erfahrungen in Sachen Camping sammelte ich als Kind in den 1970er Jahren mit meinen Eltern an der Ostsee, in der damaligen Tschechoslowakei und… More »

⇓ Weiterscrollen zum nĂ€chsten Beitrag ⇓


SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"